*

pferdegerecht

Zwei Dinge muss ein Hufschmied mitbringen, um optimal mit dem Pferd arbeiten zu können: Geduld und Zeit.

Diese zwei Dinge biete ich meinen Kunden. Bei Fohlen oder jungen und unerfahrenen Pferden kalkuliere ich gerne ein größeres Zeitfenster ein, oder ...

Der S. (Schmied) kommt; Nervosität macht sich bei P. (Pferd) und B. (Besitzer) breit; schon beim Führen zum Beschlagplatz rollt P. mit den Augen und tänzelt hin und her; erste Schweißperlen bilden sich auf B.‘s Stirn; beim Annähern von S. zu P. auf weniger als einen Meter tritt P. nach hinten aus; das Gesicht von S. verdüstert sich; B versucht zu vermitteln; S. will nun die alten Eisen abmachen; P. stellt den Huf auf den Hufbock und verharrt dort; in B. keimt ein Fünkchen Hoffnung auf; doch P. fängt nach 5 Sekunden Starre an zu steigen; B. rinnen die Schweißtropfen bereits in die Augen, so, dass er das dunkelrote Gesicht von S. und die Nasenbremse in seiner Hand nur schemenhaft wahrnehmen kann….

Ein Szenario, das leider nicht meiner Fantasie entsprungen ist und sich auch heute noch in einigen Ställen so oder ähnlich abspielt.

Zwei Dinge muss ein Hufschmied mitbringen, um optimal mit dem Pferd arbeiten zu können: Geduld und Zeit.

In unserer heutigen Zeit, die sehr auf ökonomisches Arbeiten ausgelegt ist, handelt es sich um zwei sehr kostbare Eigenschaften. Ökonomische Gesichtspunkte müssen bei vielen Arbeiten und Arbeitsschritten beachtet werden, um diese kostengünstig und effizient zu gestalten. Aber bei der Arbeit mit dem Tier spielen eben Geduld und Zeit die wichtigeren Rollen.

Diese zwei Dinge biete ich meinen Kunden. Bei Fohlen oder jungen und unerfahrenen Pferden kalkuliere ich gerne ein größeres Zeitfenster ein, oder splitte die Hufbearbeitung auf zwei unterschiedliche Tage auf, um die Geduld der unerfahrenen Pferde nicht über Gebühr zu strapazieren.

Auch Pferde, die leider schon schlechte Erfahrungen beim Bearbeiten der Hufe gemacht haben, können mit Geduld wieder auf einen Stand gebracht werden, der alle Beteiligten-sprich Pferd, Besitzer und Hufschmied-zufrieden stellt.

Meine langjährige Erfahrung, eben auch im Umgang mit schwierigen Pferden, hat mir gezeigt, dass eine Arbeitsweise, die auf die Bedürfnisse und das Verhalten der Pferde abgestimmt ist, immer zu einem optimalen Ergebnis für Pferd und Besitzer führt.

  

Menu
Startseite Startseite
kompetent kompetent
pünktlich pünktlich
pferdegerecht pferdegerecht
Meine Qualifikation Meine Qualifikation
News News
Gästebuch Gästebuch
Kontakt Kontakt
menu_footer
Startseite   I   Aktuelles   I   Shop   I   Kontakt   I   Impressum
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail